MUD-TOUR Spezial - Offroad in Polen

Action & Fahrspass pur

Termine

02.04. - 08.04.23

05.11. - 11.11.23  ausgebucht

12.11. - 18.11.23


Preise

€ 1.960,-/ Fahrer

€    420,-/ Beifahrer
Doppelzimmer mit Frühstück


Anspruch

Serienwagen mit min. AT Bereifung und Untersetzung

Seilwinde von Vorteil

 

Du bist Dir unsicher?  Wir schulen Dich während Deiner Tour!


Schwierigkeitsgrad

________________!___

leicht            mittel           schwer


Unsere Leistungen

6 Übernachtungen mit Frühstück

Rundum-sorglos-Paket

Technische Betreuung, rund um Dein Geländewagen. 

 Eintritt für Besichtigungen

 Umfangreiches Bild/ Video Material nach Deiner Reise

 

Bei einer Buchung erhält jeder Teilnehmer einen umfangreichen Katalog mit Zusatzinformationen und Checklisten zur     
   Vorbereitung!




Reisebeschreibung

Anreise

 Treffpunkt ist das Hotel Granada

 

Sonntag

Wir treffen uns gegen 17 Uhr, die lokale Grillgerichte werden uns begeistern, gekoppelt bei einem kalten Bier wird das gemeinsame kennlernen... zum gemütlichen Beisammensein.

 

Montag

Gegen 9.40 Uhr fahren wir direkt ins Herzen des Tafelgebirges (Góry Stołowe) – das Labyrinth der wilden Löcher (Błędne Skały). Weiter fahren wir eine malerische Strecke nach Tschechien zur Klosterbrauerei in Broumov.

 

Dienstag

Nach dem Frühstück fängt unser Abenteuer richtig an. An diesen Tag gewinnen wir einen vertieften Einblick für das Gelände.

Wir fahren durch ein verlassenes Dorf.

 

Mittwoch

Dieser Tag wird Euch noch länger beschäftigen, es wird der Tag des Fernen Ostens.

Zuerst, durch eine malerische Hochebene mit einigen Steigungen, kommen wir dann zum japanischen Garten in Järker (Jarków) und ...

 

Donnerstag

Hoch hinaus! Das wird ein richtiger Klettertag, langsam arbeiten wir uns mit den Geländewagen nach oben. Die Stecke ist anspruchsvoll, mit einigen technischen Raffinessen kommen wir nach Zieleniec SKI Arena, Höhenmeter 1064. Die bizarre Aussicht und das dortige Klima sind wie in den Alpen, einfach fantastisch.

 

Freitag

Wir fahren gemütlich zur Schädelkapelle – die einzige in Polen und eine von drei in Europa. Uns erwartet eine schwere Durchfahrt mit langen Auffahrten, mit Steigungen, bis wir zu einem Aussichtsturm gelangen. Unsere Rückfahrt ins Hotel steht bevor, jedoch zum Abschluss wird es noch einmal knifflig, mit einem hohen Adrenalin Ausstoß beenden wir unser Abenteuer Polen.

 

Am Samstag heißt es nach einem gelungenen Frühstück auf Wiedersehen und bis bald zum nächsten Abenteuer!


Fragen & Beratung... sehr gerne!

thomas@offroad-akademie.eu 

Tel.: +49 172 - 212 49 22

Offroad Akademie Slogan: Kompetenz, Faszination, Leidenschaft
Offroad Akademie Logo