Kettensägen Lehrgang

Kettensägenlehrgang

Motorsägenkurs Modul A nach DGUV 214-059


Eine Motorsäge ist Deine Begleitung im Gelände, im Wald oder beim Kaminholz-Machen. Dir fehlt noch der „Kettensägen-Führerschein“, die erforderliche Ausbildung nach den Vorschriften der Gesetzlichen Unfallversicherer? Unsere erfahrenen Motorsägen-Ausbilder bringen Dir in diesem Lehrgang bei, wie Du sicher mit deiner Säge umgehst und liegendes Holz aufarbeiten kannst. In Theorie und Praxis legen wir den Schwerpunkt auf die Gefahren beim Sägen und wie du ihnen professionell begegnen kannst. Du lernst verschiedene Schnitttechniken und Tipp´s und Trick´s wie es weitergeht, wenn es mal nicht sofort klappt. Auch die Wartung deiner Säge und das richtige Schärfen der Sägekette gehören mit zum Programm. So musst Du nicht nach jedem Einsatz zur Werkstatt und kannst z. B. deine Säge auf einer Reise immer wieder optimal einsetzten.
Die Ausbildung findet überwiegend im Wald statt.

 

Wir sorgen für Getränke und einen Mittagsimbiss.
Der Kurs schließt mit einer kleinen Prüfung ab.


Du bekommst Lernunterlagen und bei bestandener Prüfung ein Zertifikat.

Bitte teile uns bei der Anmeldung den Typ deiner Kettensäge und der Sägekette mit.

 

Was benötigst Du für den Kurs?
• Eine Motorsäge mit dem zugehörigen Werkzeug
• Kraftstoff und Kettenöl
• Sägenführer-Helm mit Gesichts- und Gehörschutz
• Schnittschutzhose
• optimal sind Schittschutz-Schuhe oder -Stiefel
• Schutzhandschuhe, griffig
• Witterungsgerechte Kleidung
• Warnweste
• Schreibzeug

 

Der Kettensägen-Kurs dauert 2 Tage.

 

Preise:
Sägenführer            275,- €

 

Unsere Rechnung über eine Weiterbildung kann steuerlich abgeschrieben werden!

 


Offroad Akademie Slogan
Offroad Akademie Logo