Polen Winter Adventure - Jetzt buchen


Polen Winter-Adventure mit kurzer Anreise - 5 Tage reines Offroad.


Unsere neue Pensionstour mit sehr hohem Anspruch (5*****) in traumhafter Winterlandschaft.
Wir bieten Euch dieses Abenteuer in den nahegelegenen polnischen Bergen. Wir besuchen auch einige Sehenswürdigkeiten, die auf den Tracks liegen und passieren mehrmals die tschechische Grenze.
Eingeschlossen ist die zentrale Unterkunft in einem guten Hotel mit großzügigem SPA-Areal inklusive Halbpension.

http://www.pensjonatgranada.pl/

Eingeschlossene Leistungen: Ortskundige deutschsprachige Reiseleitung, 6 x Pension, SPA, F/HP sowie alle Eintritte.

Mit dieser besonderen Tour sprechen wir erfahrene Offroader an, die den Winter in verschneiten Bergen lieben und bereit für das ultimative Abenteuer „Polen Winter-Adventure“ sind.

Wir haben für Euch diese anspruchsvolle Tour unter folgenden Gesichtspunkten konzipiert:
Die Tour soll mindestens 5 Tage dauern, damit sich genügend Abenteuer in der fantastischen Bergwelt Polens realisieren lassen. Da die Tracks einen Anspruch von 5***** haben, möchten wir Euch mit einer guten Pension (inkl. Restaurant, Bar SPA-Areal mit Pool, Whirlpool, Salzgrotte, Dampfbad und finnischer Sauna) auch einen hervorragenden Komfort und Erholungsmöglichkeiten bieten.

Das Hotel liegt zentral in der Region und ist schnell erreichbar, wenn man sich eine Auszeit nehmen möchte. Die Anreise soll angenehm kurz sein.
Unsere Zielregion liegt je nach Anreise nur gut 200 Km von der deutschen Grenze entfernt, so dass Ihr nicht viel Zeit für die An- und Abreise aufwenden müsst.

Für den Fall von Schäden an Fahrzeugen haben unsere ortskundigen und deutschsprachigen Guides ein gutes Netzwerk an Werkstätten mit reichlich Erfahrungen mit Geländewagen.
Die Tour sollte Euch auch gerne etwas Abwechslung bieten und nicht nur ausschließlich aus Fahrten in winterlichen Landschaften bestehen.
Daher haben wir die eine oder andere Sehenswürdigkeit als kurze Stopps mit in den Plan aufgenommen.

Der Ablauf ist vorerst nur beispielhaft, da es auf einer 5*****-Tour immer wieder zu unerwarteten Verzögerungen kommen kann, die ggf. eine Änderung des Ablaufs nötig machen. Die Region rund um Glatz (Kotlina) wird auch der „Glatzer Kessel“ genannt und liegt im Grenzgebiet Polen-Tschechische Republik im ehemaligen Sudetenland.
Daher werden wir auch öfters die Grenzen wechseln. Diese Gegend zeichnet sich besonders durch eine wunderschöne, teils lieblich und teils zerklüftete und spannende Landschaft aus. Die Tour findet in einer Höhe von mind. 400 m bis über 1.000 m statt. Der Glatzer Kessel gilt normalerweise im Januar als schneesicher.
Diese Wintertour hat sowohl für die Teilnehmer, als auch an die Geländewagen bestimmte Anforderungen!
Ihr solltet als Teilnehmer körperlich fit sein und Euch auch im Winter wohl fühlen. Selbstverständlich solltet Ihr Euren 4x4 bestens kennen und über Erfahrungen beim Befahren von sehr anspruchsvollen Tracks haben. Erste Winterfahrten solltet Ihr im Idealfall auch schon gemacht haben.
Die Geländewagen sollten bestens gewartet sein und winterfit sein. Pflicht sind gute Reifen (5-fach!) mit mindestens A/T-Profil, passende Schneeketten (mind. 1 Satz für eine Achse), Untersetzung sowie eine höhere Bodenfreiheit. Dringend empfohlen sind auch Sperre(n), eine Winde und Unterbodenschutz.

Die Gruppengröße ist auf max. 7 Fahrzeuge begrenzt!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Partner



Offroad Akademie Slogan: Kompetenz, Faszination, Leidenschaft
Offroad Akademie Logo